Neuigkeiten

17. September 2012 – Mira Evers, Schriftführer

Auf Exkursion in Dresden

Ausflug Synagoge Dresden

 

Im Frühjahr 2012 besuchten die 6. Klassen zu verschiedenen Terminen die neue Synagoge in Dresden. Sie konnten die Inhalte, die sie im Ethikunterricht kennen gelernt hatten, selbst vor Ort noch einmal erkunden.

10. September 2012 – Kerstin Horn,

Sommerschule am Christian-Weise-Gymnasium

In der letzten Ferienwoche vor dem Schuljahr 2012/13 wurde etwas Neues an unserer Schule ausprobiert. In den Fächern Fremdsprachen und Mathematik gab es eine Sommerschule. Gute Schüler aus den Klassen 9-11 lernten mit jüngeren Schülern, denen es gerade in den genannten Fächern schwer fällt.

09. September 2012 – Mira Evers, Schriftführer

Wichtige Mitteilung

Der Vorstand des Fördervereins des Christian-Weise-Gymnasiums hat beschlossen, am 6.10.2012 das Ehemaligentreffen in diesem Jahr nicht durchzuführen. Es liegt daran, dass sich keine einzige Klasse bzw. Jahrgang für diesen Termin angemeldet hat.

18. Juli 2012 – Katrin Müldener, Vorsitzende

Rock im Hof 2012

Ein klares musikalisches „NEIN!“ zu Vorurteilen und Extremismus. Unter diesem Motto

rockten am 18. Juli 2012 junge Menschen zum Newcomer-Bandfestival „Rock im Hof 2012″.

Dank der Unterstützung des Fördervereins konnte zum dritten Mal ein Preis für die Siegerband des Schülerbandfestivals im Christian-Weise-Gymnasium ausgegeben werden. Einen Gutschein über 100,- € bekam zum zweiten Mal die Band des CWG „Senseless Pride“ (Großschönau).

29. Juni 2012 – Anne Pigorsch, Stellvertreter

Abiturfeier 2012

Abi-Rede-Anne-Pigorsch-CWG-Zittau-2012

Am 29.06. fand die diesjährige feierliche Zeugnisausgabe des Abiturjahrganges im Gerhart-Hauptmann-Theater statt.

Dabei war auch der Förderverein vertreten. Es wurden durch den Verein besonders engagierte Schülerinnen und Schüler geehrt. So haben sich beispielsweise manche Preisträger besonders im außerschulischen Bereich als Schulsprecher hervorgetan oder im musischen Bereich bei verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen. Eine Schülerin hat sich sehr für den Erhalt des Theaters eingesetzt und ein anderer war aktiv am Projekt „Schüler helfen Schülern“ beteiligt.

13. März 2012 – Katrin Müldener, Vorsitzende

Tag der offenen Tür am Christian-Weise-Gymnasium 10.03.2012

Traditionell  begrüßte der Förderverein am Tag der offenen Tür  die neuen Schüler wieder mit schönen bunten Primeln und einem Plan für beide Häuser und Veranstaltungen. Diese kleine Geste soll den neuen Schülern zeigen, dass Sie nicht allein vor allen zukünftigen Herausforderungen stehen.

Wer wir sind

Als Schulförderverein sind wir wichtiger denn je. Wir wollen Brücken zum gesellschaftlichen Umfeld der Schule schlagen. Wir wollen die Schule und die Schülerinnen und Schüler unterstützen, nicht nur finanziell, sondern auch bei der „Öffnung der Schule“, etwa bei Tagen der offenen Tür, Schulfesten, Unternehmenskontakten, berufspraktischen Projekten, Klassenfahrten, Auslandskontakten und –aufenthalten, durch kostenlosen Sachverstand und kostenlose Beratung, in der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen, wie Sportvereinen, Sozialdiensten, Museen, Theatern, Musikschulen, Universitäten, Technologieparks etc.

Der Förderverein soll also ein finanzielles und organisatorisches Hilfsmittel für die Schule sein, Projektträger, Arbeitgeber für Hilfs- und Honorarkräfte, für Betreuungsdienste, Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und – wenn man so will – Marketinginstrument für die Schule insgesamt oder für einzelne ihrer Aktivitäten.

Wir wollen die Schule lebendig machen, sie stärken, die Lehrenden bei ihren fachlichen und pädagogischen Aufgaben durch bessere finanzielle, räumliche, technische, soziale und organisatorische Rahmenbedingungen unterstützen.

Als Schulförderverein verstehen wir uns als Institution des Handelns freiwillig sich engagierender Bürger und Bürgerinnen, Spender und Stifter unseres freiheitlich-demokratischen Gemeinwesens – und das zum Wohl der Menschen, von denen unsere Zukunft abhängt.

Unser Verein ist gemeinnützig und finanziert seine Ziele durch Beiträge und Spenden.

Unser Ziel ist es, den Schulalltag lebenswerter zu gestalten, besonders durch die Unterstützung schulergänzender Angebote.
In einer intensiven Zusammenarbeit mit Schülern, Eltern und Lehrern sollen (auch mit Hilfe geeigneter Fördermittel) Arbeitsgemeinschaften, Förderkurse und Projekte unterstützt werden. Vor allem bei der Fördermittelbeschaffung, Organisation und Abwicklung kann der Förderverein hier Hilfestellung geben.

Finanziell unterstützt der Förderverein außerdem:

  • Projekte wie Kunst- und Musikprojekte
  • die Arbeit des Schulclubs
  • Preise für Olympiaden und Wettbewerbe
  • Schulpartnerschaften
  • Abi-Ball
  • Auszeichnungen von Abiturienten für besondere außerschulische Leistungen

Der Vorstand trifft sich immer am 1. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr im Wirtshaus zu Weinau in Zittau mit seinen fleißigen Helfern.

Wir brauchen Sie

Mit einer Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen Sie die Schüler und Schülerinnen sowie die Lehrer und Eltern des Christian-Weise-Gymnasium Zittau.

Wenn Sie die Arbeit vom Förderverein aktiv mit Ihrer Mitarbeit unterstützen wollen, und zusätzlich noch über die Richtung der Arbeit vom CWG Förderverein mitbestimmen wollen, dann können Sie mit dem hier anhängenden Formular die Mitgliedschaft beantragen.

 

Sollten Sie weniger Zeit haben und unsere Arbeit trotzdem stabil unterstützen wollen, freuen wir uns auch über eine Fördermitgliedschaft von Ihnen.

Für Absolventen des Christian-Weise-Gymnasiums haben wir eine spezielle Juniormitgliedschaft.